Layouts mit besonderen Anforderungen

Die immer umfangreicheren Pflichttexte für Endverbraucher von Arzneimittel erfordern gerade bei gedruckten Materialien, wie z. B. Folder, Flyer, Plakate und anderen Werbemitteln, Layouts mit speziellen Anforderungen.

Die Länge der Pflichttexte kann mit wenigen bis mehr als 100 Wörtern stark variieren, wobei die Mindestschriftgröße bei 6 pt (Punkt) liegt.

Da der Raum bei Printmedien nicht ohne Weiteres nach Belieben erweiterbar ist, müssen flexible Layouts gestaltet werden, die den nötigen Raum und eine übersichtliche Struktur bieten.

Wir stellen Ihnen durchdachte Konzepte und Lösungen zur Verfügung, welche den Anforderungen gerecht werden und Ihre Verkäufe optimal inszenieren.

Beispiel eines Folders

Um Ihnen einen besseren Eindruck zu den besonderen Anforderungen beim Aufbau von Werbemitteln für die Produktpräsentation, bzw. den Verkauf zu vermitteln, haben wir das fiktive Coporate Design „Velomedic“ entwickelt. Velomedic ist ein von uns erdachtes Unternehmen in der Pharmaindustrie. In dieser Branche ist eine sensible Farbauswahl Pflicht.

Die einheitliche Gestaltung erzeugt nicht nur einen hohen Wiedererkennungswert, sondern auch eine ansprechende Optik. Ein besonders Augenmerk haben wir dabei auf die Flächen für die Pflichtangaben gelegt. Um ausreichend Platz zur Verfügung zu stellen, kann eine Spalte entweder als Freifläche genutzt, oder vom Pflichttext belegt werden (Bild 3 und 4).

Ihr Design braucht ein Update?

Schreiben Sie uns. Wir helfen Ihnen weiter.